Was mache ich hier eigentlich?

Hallo,

ich bin die Melli, bin so um die 40 Jahre alt und Mutter von drei Kindern. Seit ich elf Jahre alt bin schreibe ich. Erst Geschichten, Gedichte und seit 2017 Blogartikel. Ich durfte dafür bei Frida Mercury anfangen auf ihrem Blog 2kindchaos, den es leider nicht mehr gibt.

Mit diesem Blog will ich mich einreihen in die Liste der anderen Blogger*innen, die über Bedürfnisorientierte Erziehung bzw. Beziehung schreiben. Allerdings ist mir aufgefallen, dass es oft „nur“ um Kinder geht und alles andere eher so nebenbei Thema ist.

Das ist auch absolut okay, ich nehme aber die Eltern mit ins Boot und nicht nur die.

Bedürfnisorientiert leben ist das, was diesen Blog ausmachen soll. Selbstverständlich mit und für die Kinder, aber auch für uns. Weil eine bedürfnisorientierte Haltung eine sehr achtsame Haltung ist, habe ich auch Themen wie Nachhaltigkeit, vegane und vegetarische Rezepte, aber auch Dinge, auf die ich aufmerksam machen will, wie die unsichtbare Care Arbeit, die ungleichbehandlung von Mann und Frau und auch die Rosahellblaufalle.

Diese Welt ist wunderschön und sehr bunt. Und genau das ist mein Blog auch. Bunt wie das Leben und bedürfnisorientiert für alle. Ich bin der festen Überzeugung, wenn wir alle etwas mehr darauf achten würden, wäre diese Welt eine friedlichere, ausgeglichenere und bessere Welt.

P.S: ihr findet mich auch bei Facebook, Twitter und Instagram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s